SGM Oberboihingen/Unterboihingen – SGM Täle I   1:5

Gegen den Tabellenletzten wollte man nichts anbrennen lassen und von Beginn an die Partie bestimmen. Dies gelang auch. Früh ging man durch Hannes W. mit 1:0 in Führung. Die Mannschaft hatte das Spiel zu jeder Zeit im Griff. Hinten ließ man nichts zu und vorne konnte man sich zahlreiche Chancen erarbeiten. Eine davon konnte wiederum Hannes zur 2:0 Halbzeitführung nutzen.


In Halbzeit Zwei machte man dort weiter, wo man aufgehört hatte. Der Gegner wurde unter Druck gesetzt und Kapitän Robin stellte auf 3:0. Nun kamen auch die Boihinger mal vor unser Tor. Unsere Defensive konnte den Ball nicht konsequent klären und der Gegner nutzte dies zum zwischenzeitlichen Anschlusstreffer (1:3). In der Folge kam die Heimmannschaft etwas besser ins Spiel. Tobias beendete allerdings alle aufkeimenden Hoffnungen und stellte auf 1:4. Kurz vor Schluss war es dann Dylan, der sich noch in die Torschützenliste eintragen durfte. Somit erzielte man einen mehr als verdienten 1:5 Auswärtserfolg, der zu keiner Phase in Gefahr war.                                                                         

Für die SGM erfolgreich waren: Nico Hemmerich, Hannes Weidlich (2), Jakob Weidlich, Marcel Gassdorf, Jonas Breitkopf, Matthis Lernhart, Julian Hoffschult, Robin Weiss (1), Paul Lepple, Kim Hartmann, Dylan Gogel (1), Tobias Kaufmann (1), Dennis Kanbur, Colin Schnell, Hannes Siegloch, Paul Leins

SW

Geschäftsstelle

Burgstraße 3

72636 Linsenhofen

07025/911723

geschaeftsstelle(at)tsv-linsenhofen.de

Zum Seitenanfang