Unser 2. Auftritt auf der „Weltfußballbühne“ war wieder ein voller Erfolg!
Da man ja nicht immer darauf hoffen kann, dass sich ein Gegner nicht anzutreten „traut“, haben wir diesmal eine Vorauswahl getroffen, um jedem eine angemessene Spielzeit zu ermöglichen.
9 Kids waren mit von der Partie:
Luis Andersch, Julian Riemann, Nils Jabben, Laura Hübsch-Dolde, Burak Seker, Tin Martinovic, Luca Gneiting, Samy Jaumann und unser Weltklasse-Torhüter Luca Paertmann.

Zapfig kalt war’s dann in Schlaitdorf. Aber die Show, die unsere Jungs und unser Mädels da ablieferten, brachte schnell das Blut in Wallung und ließ einem warm ums Herz werden!
Abermals hochmotiviert bis in die Haarspitzen brannten alle nur darauf, endlich eingesetzt zu werden. Dieser geballten Energie hatten unsere Gegner nicht viel entgegenzusetzen, so daß das erste Spiel im „Hurra-Sturm“ gewonnen wurde.
Julian und Luis wirbelten nur so durch die Reihen und schossen ein Tor nach dem anderen, immer kräftig unterstützt von Burak, Tin, Luca und Samy. In altbekannter Manier putzte Nils alles weg, was sich zu sehr unserem Tor näherte.
Und unsere Laura war nach ihrem eiskalten Torabschluß selbst derart überrascht, dass es ihr fast peinlich schien…

Gegen Ende des Spieltages schien dann aber doch die Puste so langsam auszugehen, so daß dann doch auch noch 2 Spiele verloren gingen. Die Gegner waren aber auch verdammt gut, was man neidlos anerkennen muß!
Vielleich müssen hier noch ein paar knallharte Ausdauereinheiten absolviert werden….

Alles in Allem war es wieder herrlich dieses wilde Treiben miterleben zu dürfen. Trotz der Kälte hatten Zuschauer wie Spieler gleichermaßen und offensichtlich jede Menge Spaß.

Wir freuen uns schon riesig auf unseren nächsten Spieltag, wo wir dann auch die „Daheimgebliebenen“ zum Zug kommen lassen wollen!

Geschäftsstelle

Burgstraße 3

72636 Linsenhofen

07025/911723

geschaeftsstelle(at)tsv-linsenhofen.de

Zum Seitenanfang