SGM Ebersbach/Schlierbach – SGM Täle I   3:0

Über 70 Minuten war man dem Gegner deutlich unterlegen, weil elementare Dinge wie Kampfgeist, Laufbereitschaft, Aggressivität und Siegeswillen bei fast der gesamten Mannschaft komplett fehlten. Mit einer solchen Einstellung kann man, trotz dem großen Talent, das fraglos in der Mannschaft steckt, nicht viel erreichen.
Positiv ist nur zu vermerken, dass Moritz im Tor und die Abwehr immer wieder Möglichkeiten noch verteidigen konnten und somit das Ergebnis nicht so schlimm aussah wie das Spiel.

Kader: Moritz Eichhorn, Paul Wendl, Lilly Jansen, Jonah Döbler, Julian Bunz, Joel Dolde, Paul Schütze, Justin Bader, Ben Schweizer, Timo Däschler, Jan Scherzer, Fabian Stork, Lukas Haller, Jonas Haller, Cedrik Pfitzer

JW

TSV Wernau – SGM Täle I   0:3

Nach einem Unentschieden in der Vorwoche, mit dem weder die Trainer noch die Spieler zufrieden waren, gelang in Wernau der erste Sieg der neuen Saison.
Auf dem Naturrasen in Wernau gegen einen Gegner, der sehr viel mit langen Bällen operierte, brauchten unsere Jungs nicht lange, bis sie im Spiel waren. Defensiv ließ man praktisch nichts zu, aber in der Vorwärtsbewegung war immer wieder ein Verteidiger der Gegner im Weg, der mit seiner Geschwindigkeit sehr viele unserer Angriffe unterbrechen konnte. In der 19. Minute konnten dann Joel und Jonah gemeinsam einen Ball an der Mittellinie gewinnen und nach einem Doppelpass mit Ibo stand Jonah im Strafraum und versenkte trocken. Der Schiedsrichter hatte über die gesamte Spielzeit eine sehr strenge Linie und so zeigte er auch in der 23. Minute auf den Punkt, nachdem Ibo nach Körpereinsatz eines größeren Gegenspielers zu Boden ging. Justin verwandelte eiskalt. Unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff konnten unsere Offensivspieler den Ball gemeinsam am gegnerischen Strafraum erobern und Joel erzielte aus 16 Metern den 3:0-Halbzeitstand.

Weiterlesen ...

SGM Täle I – SGM Zell/Hattenhofen   2:2

Im ersten Spiel der neuen Saison gelang ein Blitzstart. Bereits nach zwei Minuten lag der Ball im Tor, doch der Schiedsrichter entschied auf Abseits. Nach fünf Minuten traf Ibo erneut und dieses Mal zählte das Tor. In der Folge hatte die Mannschaft die Kontrolle über das Spiel, ohne zu vielen Chancen zu kommen. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit gelang Levin mit einem Fernschuss dann noch das 2:0.
Eventuell unterschätzte man die Gegner deshalb, oder es lag einfach nur an mangelnder Kondition, aber in der zweiten Halbzeit spielten vor allem die Gäste, die so auch zu einigen Chancen kamen, von denen sie zwei verwerten konnten. Da man selbst die Kontergelegenheiten nicht erfolgreich abschließen konnte, endete das Spiel letztlich mit einem dem Spielverlauf entsprechenden Unentschieden.

Kader: Moritz Eichhorn, Paul Wendl, Justin Bader, Fabian Stork, Lilly Jansen, Jonah Döbler, Joel Dolde, Paul Schütze, Levin Tuncbilek, Ben Schweizer, Ibo Tuncbilek, Timo Däschler, Leon Vukic, Marc Reus, Erik Nienstermann, Nick Steinhauer

JW

TSV Köngen II - SGM Täle I   2:6

Im Hinspiel hatte man gegen eine von der Ersten verstärkten Köngener Mannschaft unentschieden gespielt, doch schon beim Warmmachen zeigte sich, dass im Rückspiel eine komplett andere Mannschaft auf uns wartete.
In den ersten Minuten konnte man durch Ben und Tobi bereits mit 2 Toren für eine frühe Führung sorgen, die eigentlich für Sicherheit und Ruhe im eigenen Spiel sorgen sollte. Doch dem war nicht so. Unsere Mannschaft fand gegen den sehr tief stehenden Gegner keine Mittel und entschied sich viel zu oft unbedrängt für den langen Ball. Zudem fehlten Freilaufbewegungen im Mittelfeld und Aggressivität gegen den Ball. So hatte man mit einem schwachen Gegner zwar keine Probleme, kam aber viel zu selten zu guten Chancen, bis man vor der Pause doch noch einen Gang hochschaltete. In den letzten 5 Minuten des ersten Durchgangs sorgten mit Nico und Ibo zwei der kleinsten Spieler mit Kopfballtoren endgültig für einen sicheren Vorsprung.

Weiterlesen ...

Geschäftsstelle

Burgstraße 3

72636 Linsenhofen

07025/911723

geschaeftsstelle(at)tsv-linsenhofen.de

Zum Seitenanfang