D-Junioren-Freundschaftsspiel: TSV Wendlingen - SGM Täle II   2:3

Bei strahlendem Wetter lieferten die beiden Mannschaften den Zuschauern ein gutes Spiel, das nicht langweilig wurde.

Unsere Mannschaft stürmte eins ums andere Mal auf das Tor zu, scheiterte aber leider zu oft an der gegnerischen Abwehr oder an dem guten Torwart. Als erstes vergab Stefan eine Riesenchance, welche nur knapp am Tor vorbeischoss. Nach einem Eckball von Efekan lenkte wiederum Stefan den Ball Richtung Tor, aber leider ins Außennetz. Dann endlich gelang es Stefan, sich gegen drei Gegenspieler durchzusetzen und er erzielte das 1:0 für uns. Der nächste schöne Schuss kam von Efekan, aber auch hier war der Gegnertorwart wachsam. Bestimmt wurde die erste Hälfte vom tollen Zusammenspiel der rechten Seite, wo sich Lotta, Julia, Jan, Stefan und Efekan immer wieder mit schönen Pässen nach vorne arbeiteten. Leider ließ man sich zur Halbzeit hin ziemlich hinten reindrücken und kassierte nach einigen Ungereimtheiten im Strafraum das unglückliche, aber schon fast absehbare 1:1. Aber kurz vor der Halbzeit kam die erneute Führung durch Stefan zum 2:1.

Die zweite Halbzeit unterschied sich nicht stark von der ersten, nur dass der Gegner nun häufiger vor unserem Tor auftauchte, aber seine Chancen zum Glück für uns nicht verwerten konnte oder an unserer Abwehr scheiterte. Die Führung baute Efekan zum 3:1 aus, nach einem superschönen Zusammenspiel aus unserem Strafraum heraus, bei dem jeder Pass perfekt passte. Aber die Gegner antworteten nochmal mit einem ebenfalls toll heraus gespielten Tor mit dem 3:2. Eine der besten Spielerinnen war ohne Zweifel Julia, welche nach gekonnter Ballabnahme, unermüdlich an der Linie nach vorne ging und Stefan oder Efekan mit Bällen versorgte. Ein wirklich schönes Spiel mit einem verdienten 3:2 Sieg für uns. 

SK

Geschäftsstelle

Burgstraße 3

72636 Linsenhofen

07025/911723

geschaeftsstelle(at)tsv-linsenhofen.de

Zum Seitenanfang