D-Junioren SGM Täle ll – TSV Neckartenzlingen   2:1

Es hätten auch mehr sein können

Ein spannendes Spiel lieferten uns die Kids heute. Schon in der 2. Minute drang Jan nach vorne durch und hatte die erste Chance, kurz darauf Efekan, aber leider trafen beide nicht. Aber auch der Gegner kam immer wieder gefährlich in den Strafraum und Finn musste extrem aufpassen, wo der Ball aus dem Spielhaufen durchkam. In der 20. Minute brachte Jonas einen super schönen Pass von der linken Seite aufs Tor und Matthis verpasste den Ball nur wenige Zentimeter, um mit der Fußspitze den Ball einzulochen. In der 22. Minute dann aus einer Ecke das 0:1 für den Gegner. Wiederrum aus einem Gewirr im Strafraum stand Efekan richtig, und man ging mit einem 1:1 in die Halbzeit. 

Gleich nach dem Anpfiff bewies Efekan, dass sich Nachsetzen lohnt, ging souverän am Gegnertorwart vorbei und traf zum 2:1. Das Spiel ging hin und her mit Chancen für beide Mannschaften. Jakob und Julia kamen immer wieder schnell und gefährlich über die Seiten, scheiterten aber im Strafraum. In der 52. Minute eine Riesenchance für den freistehenden Jakob im Strafraum, aber hier fehlte das bisschen Glück, damit der Ball ins Tor flog. Und auch Matthis hatte das Tor auf dem Fuß, aber leider setzte der Ball so unglücklich auf und sprang über das Tor. Schade. Aber gewonnen ist gewonnen.

SK 

 D2 SGM Neckartenzlingen

Geschäftsstelle

Burgstraße 3

72636 Linsenhofen

07025/911723

geschaeftsstelle(at)tsv-linsenhofen.de

Zum Seitenanfang