Plötzlich waren wir verdammt knapp an Spielern…
Schulfest in Beuren. Das war bekannt. Die Beurener konnten also alle nicht.  Dann kam eine Absage nach der anderen.
Während wir sonst immer hochmotivierte Spieler zu Hause lassen mussten, war es diesmal spannend, ob überhaupt eine Mannschaft zusammen kam…
5 sind’s dann auch geworden. Geradeso!
Also keine Auswechslung diesmal. Vollgas von Anfang bis Ende für alle!

Aber immerhin machte das Wetter mit. Kalt, aber sonnig.
Einige der Spieler waren aber nicht so recht fit. Gerade besiegte Erkältungen steckten noch in den Knochen.
So war im ersten Spiel auch gleich ein deutlich langsameres Tempo zu erkennen. Im Gegensatz zu letzter Woche klappte auch das Zusammenspielt nicht ganz so gut. Das nutzten die Gegner aus Kirchheim natürlich aus und gewannen durchaus verdient.
In der Spielpause berappelten wir uns aber wieder. Besinnung darauf, warum wir hier sind: Riesenspaß am Fussball ist unsere Devise!
Und dann blühten sie auf: Erst ein ungefährdeter Sieg gegen Frickenhausen. Eine echte Mannschaftsleistung. Plötzlich stand wieder jeder, wo er hingehörte. Man konnte sich wieder an tollem Kombinationsfussball und starken Dribbeleinlagen ergötzen! Herrlich!
Danach kam das Spiel des Lenox!
Samy, etwas erkältungsgeschwächt, löste Josua im Tor ab. Lenox ging auf die rechte Seite und spielte plötzlich wie entfesselt. Kein Gegner konnte ihn aufhalten. Unermüdlich stürmte er gegen die Abwehr der Weilheimer an und schoß und schoß und schoß. 4 Tore (!!) Hat man sowas schon gesehen. Luca setzte noch einen zum 5:0 drauf. Und auch Josua und Noah hatten noch die eine oder andere hochkarätige Torchance.
Im letzten Spiel fehlten uns dann einfach etwas die Kräfte. Die Ötlinger waren fiter und spritziger und kamen so immer wieder allein vor unser Tor. Da war dann nix zu machen!
Aber trotzdem hat es wieder riesen Spaß gemacht! Eine tolle Truppe.
Wie man ja weiß: „WIR SIND SPITZE!“

 

dreamteam

Lucafallr

sam

Geschäftsstelle

Burgstraße 3

72636 Linsenhofen

07025/911723

geschaeftsstelle(at)tsv-linsenhofen.de

Zum Seitenanfang