Bericht zur Jahreshauptversammlung 2019 des TSV Linsenhofen 1901 e.V.

Am letzten Freitag, den 05. April 2019 hielt der TSV Linsenhofen 1901 e.V. seine alljährliche ordentliche Mitgliederversammlung ab. Anwesend waren 63 Personen. Der 1. Vorsitzende Matthias Schwenkel begrüßte alle anwesenden und im Besonderen Ortsvorsteherin Frau Theimer, die anwesenden Orts- und Gemeinderäte, sowie Ehrenbeisitzer Kurt Krais. Anschließend wurde mit einer Schweigeminute der verstorbenen Mitglieder gedacht.

In seinem Rückblick auf das vergangene Jahr ging Matthias Schwenkel auf das sportliche Abschneiden der Jugendmannschaften und Aktiven Mannschaften ein und sprach speziell von der intensiven Zusammenarbeit im Bereich des Jugendfußballs bei der SGM Täle. Leider wird es zukünftig nur noch eine Volleyballmannschaft der Frauen geben. Im Bereich Jugend wurde eine Woche zuvor Jonathan Dolde als neuer Jugendvertreter gewählt.

Einem erfolgreichen Jugendturnier-Wochenende folgte eine weniger erfolgreiche Jahresfeier, da der Zuspruch hier deutlich zurückgegangen ist. Ein besonderer Dank gilt den Organisatoren und Helfern, die über das gesamte Jahr tatkräftig bei der Umsetzung geholfen haben. Genau an diesem Punkt setzte Matthias Schwenkel auch zu einem Appell an. Wie bereits allen Mitgliedern schriftlich mitgeteilt wurde, wirbt der Vorstand um mehr aktive Beteiligung an der Vereinsarbeit. Dies kann die Übernahme von Arbeitsdiensten bei Festen oder auch die Tätigkeit als Jugendtrainer sein. Es sollten wieder mehr Mitglieder und Freunde des Vereins aktiv werden und gemeinsam im Verein arbeiten. Auch die Bewirtschaftung des Sportheims kann in Zukunft nur durch ehrenamtliches Engagement aufrechterhalten werden.

Der Verein ist wirtschaftlich weiterhin gut aufgestellt, was durch den Kassenbericht deutlich hervorging. Der Haushaltsplan wurde vorgestellt und einstimmig angenommen. Ebenso einstimmig wurde die neue Vorstandschaft bestehend aus M. Schwenkel, Daniela Hübsch-Dolde, Arne Dolde, Stefan Laube und Alexander Andreae, sowie die Kassenprüfer Kurt Krais und Steffen Russek gewählt.

Abschließend bedankte sich Matthias Schwenkel nochmals bei allen Beteiligten für die Unterstützung und Hilfe im vergangenen Jahr. Ein Dank ging auch an die Gemeindeverwaltung und die scheidenden Vorstandsmitglieder Uwe Stingle und Thomas Meinzer. 

Geschäftsstelle

Burgstraße 3

72636 Linsenhofen

07025/911723

geschaeftsstelle(at)tsv-linsenhofen.de

Zum Seitenanfang