Suche

A-Junioren: Endlich die Kurve gekriegt mit 1. Heimsieg

Am Samstag, 30.04.2022, war die SG Hochdorf/Notzingen/Plochingen zum Rückspiel zu Gast. Es war unser 1. Heimspiel. Die Voraussetzungen für ein gutes Spiel waren nach wie vor sehr schwierig, weil unsere Verletztenliste und Abwesenheitsliste ziemlich lang ist.

Wir waren froh, dass sich Jannis Probst von den B-Junioren wieder fürs Tor zur Verfügung stellte und ein sehr gutes Spiel ablieferte. Dafür darf er beim nächsten Heimspiel gegen VfB Oberesslingen am Samstag, 7.5.22, 16.30 Uhr, wieder in den Kasten.

Unsere A-Junioren gingen sehr konzentriert zur Sache und bestimmten das Spiel von Anfang an. Das Erfreuliche war, dass endlich wieder Fußball gespielt wurde und sehr gute Aktionen kreiert wurden. So kam auch das 1:0 zu Stande, nachdem über die rechte Seite eine scharfe Hereingabe am langen Pfosten von Florian Arendt verwertet wurde.

Das gab erst einmal eine gewisse Sicherheit. Hinzu kam, dass der Defensivblock sehr effektiv arbeitete und wenn mal was durchkam, war Jannis zur Stelle. So ging man mit der Führung im Rücken in die Pause, nachdem der Gegner nach einem fragwürdigen Elfmeter das Geschenk nicht annahm und den Ball übers Tor setzte.

Man spürte in der Pause, dass die Jungs weiterhin konzentriert arbeiten wollten.

Es ging auch entsprechend so weiter. Offensichtlich wurde, je länger das Spiel dauerte, dass die Kräfte langsam schwanden. HoNoPlo erhöhte den Druck. Unsere Jungs hielten dem gut Stand und hätten mit immer wieder vorgetragenen Kontern längst das 2. und 3. Tor schießen müssen. Jonas legte aber 2-mal den Ball am Tor vorbei. Der Aufwand und der Einsatz wurden dann aber doch letztendlich mit dem 2:0 durch Kim Hartmann belohnt, der aus dem Gewühl heraus den 2:0-Endstand markierte.

Wir hoffen, es war kein Strohfeuer und die Jungs nehmen die Motivation mit ins nächste Spiel.

Es spielten: Jannis Probst, Hannes Weidlich, Colin Schnell, Dylan Gogel, Florian Arendt, Robin Endriss, Kim Hartmann, Marcel Gassdorf, Felix Hauff, Tobias Kaufmann, Matthis Lernhart, Paul Lepple, Jonas Breitkopf.

Weitere Spielberichte...