Suche

Die Vorbereitungszeit für die Rückrunde ist nun vorbei

Seit Mitte Januar 2024 trainieren unsere Jungs/Herren/Männer wieder im Außengelände. Hier gilt auch ein ganz herzliches Dankeschön an den 1.FC Frickenhausen, dass wir wenigstens freitags auf dem Kunstrasen trainieren konnten, weil unsere Rasenplätze erst in den letzten beiden Wochen zum Training einigermaßen genutzt werden können. Auch der Ausfall unseres Rasenroboters seit über einem Jahr hilft uns momentan nicht weiter.

In der Vorbereitung der 1.Mannschaft gab es 3 Vorbereitungsspiele. Das erste Spiel fand beim SV Aich statt. Ein guter Auftritt nach der Winterpause führte zu einem 4:2 Auswärtssieg. Der Kader war aber über die ganze Vorbereitungszeit noch nicht vollständig. Beim zweiten Spiel beim TSV Weilheim war dies ein guter Sparringspartner, der unseren Jungs alles abverlangt hat. Das Spiel wurde zwar mit 2:4 verloren, der TSV Weilheim musste aber über 90 Minuten über alle Belange gehen, damit sie dieses Spiel gewinnen.

Im 3. Spiel war man am 18.02.2024 beim A-Ligisten TSV Wernau zu Gast. Das Spiel endete 2:2 mit einer sehr ordentlichen und intensiven Vorstellung. Da das Vorbereitungsspiel gegen Catania letzte Woche ausfiel, war es wichtig, vor dem ersten Punktspiel in Harthausen noch mal einen Härtetest zu absolvieren. Über die Winterpause hinweg konnten wir mit Sercan Kayici vom FV Neuhausen einen erfahrenen Spieler dazugewinnen, der uns auch in der Rückrunde weiterhilft unsere Qualität weiter zu fördern.

In der kommenden Woche sind dann wohl endlich auch alle Spieler an Bord und wir können noch einmal KONZENTRIERT an unsere Aufgaben gehen.

Unsere 2. Mannschaft hatte ebenso Vorbereitungsspiele. Das letzte fand am Samstag bei den A-Junioren der SGM Neuffen Täle statt. Das Spiel endete 2:1 für die A-Junioren. Sicherlich für die A-Junioren gut, da auch Spieler für unsere 1. und 2. Mannschaft dort aufliefen. Die Vorstellung der „Zweiten“ war nicht das, was sich die Trainer vorstellten. Mündliche Bekenntnisse bringen eben noch nicht die tatsächliche Leistung auf den Platz, obwohl die Trainingsbeteiligung in den letzten 2 Wochen nicht so schlecht war. Es hängt eben immer mit der Einstellung und Vorbereitung zusammen. Ein weiteres Vorbereitungsspiel beim TB Neckarhausen wurde am 4.2.2024 zwar mit 1:0 gewonnen, wir mussten aber Paul Leins mit schwerer Schulterverletzung als Ausfall hinnehmen. Wir hoffen, dass er bald wieder an Bord ist.

Die nächsten Spiele (Punktspiele) sind:

25.02.2024 um 13.00 Uhr TSV Harthausen II – TSV Linsenhofen II

25.02.2024 um 17.00 Uhr TSV Harthausen III – TSV Linsenhofen I

und am

03.03.2024 HEIMSPIELTAG

um 13.00 Uhr TSV Linsenhofen II –  SGM Raidwangen/TSV Oberensingen II

und um 15.00 Uhr TSV Linsenhofen I – TSV Raidwangen I zum TOPSPIEL

Weitere Spielberichte...