Suche

E-Jugend

E1 – TSV Wolfschlugen 8:2

E2 – SGM Neckartailfingen / Altenriet / Schlaitdorf 2:4

E3 – SGM Owen / Unterlennigen 1:9

Unsere E1 zeigte im Heimspiel gegen den TSV Wolfschlugen eine gute Leistung. Man zeigte vor allem in spielerischer Hinsicht eine deutliche Verbesserung gegenüber der Partie am letzten Samstag in Wendlingen. Es wurde toll kombiniert und die Mannschaft konnte schöne Treffer erzielen. Jetzt gilt es die Leistung richtig einzuordnen, denn am kommenden Samstag muss man beim TSV Oberensingen antreten. Hier wird man sehen, wie sich die Mannschaft gegen einen stärkeren Gegner in dieser Qualirunde schlagen wird.

Auch unsere E2 zeigte keine schlechte Leistung. Vor allem in die 1. Hälfte konnten die Jungs überzeugen. Man war präsent in den Zweikämpfen und die Laufbereitschaft war vorhanden. So lag man zur Halbzeit völlig verdient mit 2:1 in Führung. Das war in der 2. Halbzeit leider nicht mehr das Fall. Man ließ den Gegner viel Raum und auch Zweikämpfe fanden von unserer Seite aus nicht mehr statt. So kamen die Gäste besser ins Spiel und konnte die Partie in der 2. Hälfte noch drehen. Trotz der Niederlage hat man gute Ansätze gesehen und auf die, gilt es aufzubauen.

Wie schwer der Wechsel von der F-Jugend in die E-Jugend ist, sehen wir bei unser E3, die überwiegend aus Spieler des jüngeren Jahrgangs besteht. Hier braucht es einfach Zeit und Geduld bis man sich an das Tempo und an die Zweikämpfe gewöhnt hat. Aber auch hier sehen wir Trainer, die  Fortschritte bei den Jungs und das ist für uns als Trainerteam das Wichtigste.

Folgende Mädels und Jungs waren mit dabei:

E3 SGM Täle : Stefano Lupo, Gianluca Fiore, Max Deeg, Emma Scheu, Leon Bonow, Marlon Wörz, Felix Baudisch, Timo Deyle, Hannes Reder, Samuel Runge.

E2 SGM Täle: Luca Ladanyi, Florian Schiek, Luis Picko, Leon Gohl, Leon Salzer, Fabian Nitsche, Neo Schwörer, Finn Werf, Lennart Nuffer, Laura Schweizer.

E1 SGM Täle: Marlon Graf, Basti Lude, Finn Luka Holzke, Noah Birkmaier, Clemens Schall, Sarah Kruse, Julian Schiek, Dimes Hagi, Colin Jäger, Felix Flammer.

Weitere Spielberichte...