Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu.

Der TSV Linsenhofen wünscht all seinen Mitgliedern, Fans, Sponsoren und Freunden eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019.

Ganz besonders Danken wir allen Helfer/innen, die das ganze Jahr über ehrenamtlich für den TSV im Einsatz sind.

Ebenfalls ein großes Dankeschön an alle Sponsoren, die den Verein unterstützen.

Bleiben Sie sportlich.

Ihr TSV Linsenhofen

 

Die diesjährige Jahresfeier des TSV Linsenhofen 1901 e.V. fand am 24. November 2018 in der Otto-Maisch-Halle statt. Matthias Schwenkel eröffnete den Abend mit der traditionellen Ansprache des Vorstandsvorsitzenden und der Begrüßung von Bürgermeister Herr Simon Blessing, Ortsvorsteherin Frau Regine Theimer sowie weiterer Gemeinde- und Ortschaftsräten.
Wie in den letzten Jahren zuvor führte Uwe Stingle die Gäste durch das Abendprogramm. Den Auftakt der Vorführungen machten in diesem Jahr die Style Busters 1 mit der Neuauflage des „Streetdances“. Anschließend zeigten die Zumba Damen unter der Leitung von Deborah Schnizler mit dem Auftritt „Zumbawichtel“, dass Zumba ein Fitness-Konzept ist, welches mitunter sehr viel Spaß macht. Darauf folgte die zweite Gruppe der Style Busters (beide Gruppen unter der Leitung von Marc Walder) mit Ihrer Interpretation des „Streetdances“. Den vierten Programmpunkt übernahmen in diesem Jahr die D-Jugendlichen, welche mit Ihrem Auftritt „Fornite-Tänze“ (Bezug auf das Videospiel Fortnite) große Eigeninitiative zeigten indem sie sowohl Planung und Gestaltung des Auftritts selbst übernahmen. Dann brachten unsere Übungsleiter mit dem Auftritt „s‘ grauß Gieß“ großen Spaß und Unterhaltung in die Halle.
Anschließend ehrten Matthias Schwenkel und Daniela Hübsch-Dolde die Jubilare. Für 20 Jahre Mitgliedschaft – und damit mit der silbernen Ehrennadel – wurden Christl Thurik, Regina Digel, Wolfgang Ehmeir und Tobias Gneiting geehrt. Für 40 Jahre (goldene Ehrennadel) wurden Helga Weiss und Werner Trost geehrt. Die 50 Jahre Vereinszugehörigkeit – was die Ehrenmitgliedschaft bedeutet – komplettierten Günter Gerlach und Walter Rothweiler. Für 60 Jahre wurde das Ehrenmitglied Gerhard Dolde geehrt. Darüber hinaus vollendeten in diesem Jahr Gretel Hummel und Ilse Dieterich die 70 Jahre Mitgliedschaft. Im Namen des Vereins und der Vorstandschaft bedanken wir uns für insgesamt 460 Jahre Vereinszugehörigkeit.
Für den Abschluss der Aufführungen sorgte die aktive Fußballmannschaft mit dem Auftritt „Aushalten – nicht lachen“. Mit dem Ende der Auftritte begann die Ausgabe der Tombola, welche auch dieses Jahr aufgrund unzähliger Spenden von insgesamt 28 Sponsoren (welche während den Zwischenpausen namentlich erwähnt wurden) wieder bestens gefüllt war. Im Namen des Vereins: Danke sehr!
Der Abend wurde dann unter musikalischer Begleitung der Partyband Valentin‘s und in fröhlicher Stimmung ausgeklungen. Der TSV bedankt sich nochmals ganz herzlich bei allen für diesen wunderschönen gemeinsamen Abend. Vielen Dank auch an den Liederkranz Cantale für die perfekte Bewirtung und an alle Helfer, die diesen Abend überhaupt erst möglich gemacht haben.
Ein besonderer Dank geht an Sonja Roos und Carolin Hirmer für die tolle Tisch- und Bühnendekoration.

Bilder zur Jahresfeier findet ihr >>>hier

Ehrung 2018

Mit dem E-Jugend Turnier starteten wir letzten Samstag in unser Turnierwochenende.
Gefolgt von Knirpsen und der C-Jugend.
Bundesligafussball der U-17 VfB Stuttgart gegen Greuther Fürth rundeten den Tag ab.
Am Sonntag starteten wir bei herrlichem Wetter mit unserem Bambini Turnier.
Unser größtes Turnier der F-Junioren wurde nicht viel später gestartet.
Ab 12.00 Uhr stiegen auch die D-Junioren in das Turnier ein.
Leider  machte uns dann der Wettergott einen Strich mit Unwetter durch die Rechnung
und wir mussten die beiden letzten Turniere kurz vor Ende abbrechen.
Trotzdem möchten wir uns bei allen Spielern für den hervorragenden Fußballsport bedanken.
Wir möchten uns bei allen Vereinen und Eltern dafür bedanken, dass ihr angereist seid.
Wir möchten uns bei allen Sponsoren bedanken.
Wir möchten uns beim Roten Kreuz und allen Schiedsrichtern bedanken.
Ein rießen großes Dankeschön an alle Helfer und natürlich die "Crew" für jahrelange Unterstützung
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen 2019!


TSV Linsenhofen
Jugendleitung
Heiko Rutz, Jörg Leins

Geschäftsstelle

Burgstraße 3

72636 Linsenhofen

07025/911723

geschaeftsstelle(at)tsv-linsenhofen.de

Zum Seitenanfang