SATZUNG

DES TSV LINSENHOFEN 1901 e.V.

§1 Name, Sitz und Geschäftsjahr

Der im Jahre 1901 gegründete Verein führt den Namen „Turn - und Sportverein

Linsenhofen”. Er ist in das Vereinsregister des Amtsgerichts Nürtingen unter der

Nummer 7 eingetragen und hat den Namenszusatz „e.V.”

Er hat seinen Sitz im Ortsteil Linsenhofen der Gemeinde Frickenhausen.

Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr.

Die Vereinsfarben sind rot - weiß.

§2 Zweck des Vereins

Der Verein ist Mitglied des Württembergischen Landessportbundes, des

Württembergischen Fußballverbandes, des Schwäbischen Turnerbundes und des

Württembergischen Volleyballverbandes.

Er setzt sich zur Aufgabe, nach dem Grundsatz der Freiwilligkeit und unter

Ausschluss von parteipolitischen, rassischen und konfessionellen

Gesichtspunkten, die Förderung der Gesundheit und der Lebensfreude seiner

Mitglieder, insbesondere der Jugend, durch Pflege der Leibesübung und der

Kameradschaft zu dienen. Er verfolgt ausschließlich und unmittelbar

gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts

„ Steuerbegünstigte Zwecke ” der Abgabenordnung. Er ist selbstlos tätig und

verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Sämtliche Mittel des

Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die

Mitglieder des Vereins erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins.

Ausgenommen sind Aufwendungen für die Übungsleiterpauschale gemäß § 3 Nr.

26 EStG und Aufwandsentschädigung gemäß § 3 Nr. 26a EStG. Es darf keine

Person durch Ausgaben, die dem Zwecke der Körperschaft fremd sind, oder durch

unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.

Geschäftsstelle

Burgstraße 3

72636 Linsenhofen

07025/911723

geschaeftsstelle(at)tsv-linsenhofen.de

Zum Seitenanfang