Suche

SGM Täle I – SGM Aichwald/Baltmannsweiler   2:5 (1:2)

Einen gebrauchten Tag erlebten unsere Täles-Jungs am Samstag gegen die SGM ASV Aichwald/Baltmannsweiler auf dem heimischen Spadi. Schon früh musste man einen Treffer zum 0:1-Rückstand hinnehmen (9.). Nach einer Flanke auf den kurzen Pfosten landete die Faustabwehr unseres Goalies direkt beim gegnerischen Stümer, der dann keine Schwierigkeiten hatte das Spielgerät im Tor unterzubringen. In der 18. Minute erhöhte der Gegner durch einen schnellen Gegenzug auf 0:2. Unsere Jungs erhöhten jetzt den Druck und kamen zu immer mehr Chancen. Maksym wurde schließlich im Strafraum zu Fall gebracht, und den fälligen Elfer verwandelte Justin zum 1:2-Anschlusstreffer (29.). Bis zur Pause ging das Spiel hin und her, ohne weitere Treffer.

Mit dem Willen das Spiel noch zu drehen, gingen wir in Halbzeit 2. Mitten in unsre Dranghase liefen wir in einen Konter, und mussten das 1:3 hinnehmen (55.). Die Täles-Elf versuchte weiterhin alles, und erspielte sich eine Vielzahl an guten Chancen. Allerdings wurden allesamt vergeben. So kam es, wie es kommen musste. Der Gegner, der seinerseits immer gefährlich blieb, setzte einen Konter zum 1:4 (87.). Der Treffer hätte allerdings nicht gegeben werden dürfen, da sich der Angreifer deutlich im Abseits befunden hatte, was der Referee aber übersehen hatte. Das Anspiel landete bei unserem Abwehrchef Joel, der erkannte, dass der gegnerische Torspieler zu weit vor seinem Tor stand. Aus ca. 60 Metern überwand er diesen zum erneuten Anschlusstreffer zum 2:4 (88.). Wir warfen nun nochmals alles nach vorne. Aber auch die besten Gelegenheiten konnten an diesem Tag nicht verwertet werden. So musste man in der schließlich noch den Treffer zum 2:5 Endstand hinnehmen.

Eigentlich ein Spiel auf Augenhöhe wurde am Ende deutlich verloren. Um wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren, müssen wir es schaffen, unseren Chancenwucher zu beenden und hinten wieder weniger zuzulassen. Die nächste Gelegenheit dazu bietet sich nächsten Samstag in Jesingen.

Für die SGM am Ball waren:

Paul Schaich, Jonah Döbler, Joel Dolde(1), Paul Wendl, Ben Schweizer, Dylan Gogel, Maksym Zozulia, Fabian Storck, Justin Bader(1), Levin Tuncbilek, Ibo Tuncbilek, Mika Singer, Jannik Jaiser, Marc Schosnig

SW

Weitere Spielberichte...