Suche

SGM Täle I – VfL Kirchheim II   5:1

Zum ersten Saisonspiel in der Qualifikationsrunde hatten wir die zweite Mannschaft des VfL Kirchheim zu Gast.

Von Beginn an entwickelte sich ein schnelles und spannendes Spiel, in dem beide Mannschaften einen guten Fußball zeigten. Chancen gab es auf beiden Seiten und unsere Abwehr war durchaus gefordert. Friedrich musste in der 13. Spielminute in höchster Not für den geschlagenen Torspieler Ricardo auf der Linie klären. Aber auch wir hatten gute Chancen, die Tim leider nicht wie gewünscht in Tore verwandeln konnte. So war es Robin vorbehalten uns mit 1:0 in Führung zu bringen. Er setzte den Torspieler der Kirchheimer unter Druck und wurde so angeschossen, dass der Ball im Kirchheimer Tor landete. Das spornte unsere Gäste aber erst recht an, und sie kamen wenige Minuten später zum Ausgleichstreffer. Jetzt waren wir wieder am Zug. Tim nutzte jetzt seine Chance besser und erzielte gekonnt die erneute Führung zum 2:1. Danach war Halbzeitpause.

In der zweiten Spielhälfte wollten wir uns den Sieg auf keinen Fall mehr entreißen lassen. Lasse erhöhte etwas glücklich mit einer Bogenlampe von der Mittellinie auf 3:1, bevor dann Matteo und Robin den Spielstand noch auf 5:1 erhöhen konnten. Das Ergebnis hätte noch höher ausfallen können, wenn der Schuss von Immanuel nicht nur am Innenpfosten gelandet wäre. Die Kirchheimer waren bedient und wir feierten unseren ersten Saisonsieg. Alles in allem war es eine geschlossene Mannschaftsleistung aller beteiligten Spielerinnen und Spieler der SGM Täle.

Es spielten:

Ricardo, Friedrich, Lasse, Fabian, Eda, Kaan, Matteo, Robin, Tim, Elias und Immanuel

Weitere Spielberichte...