Suche

SGM Täle – TV Neidlingen   1:0

Am Sonntag, den 15.10 bestritten unsere B-Junioren ihr 5. Punktspiel und begrüßten die Gäste aus Neidlingen unterm Jusi. Nachdem wir uns in der vergangenen Woche bei unseren beiden Topspielen jeweils geschlagen geben mussten, wollten wir heute zuhause das Spiel wieder erfolgreich gestalten. 

Leider zeigten wir zu Beginn eine alles andere als gute Leistung und begannen wieder nervös und machten uns das Leben regelmäßig selbst schwer. Es fand keine Kommunikation auf dem Platz statt, Pässe über 5m kamen nicht an oder konnten nicht kontrolliert werden, geklärte Situationen wurden wieder gefährlich gemacht. Dadurch kam überhaupt kein Spielfluss zustande und die Gäste waren hier nicht in der Lage aus den verschiedenen Situationen entsprechendes Kapital zu schlagen. So plätscherte das Spiel vor sich hin und wir hatten Glück nach 2 Lattenkrachern der Gäste mit einem 0:0 in die Pause zu gehen.

Während der Halbzeit merkte man allen Beteiligten an, dass man sich das ganze anders vorgestellt hatte. Dementsprechend konnte man nun in Durchgang 2 direkt eine andere Körpersprache der SGM erkennen und man startete vielversprechend in die 2. Hälfte. Man fing nun an, den Ball laufen zu lassen und konnte immer wieder schöne Kombinationen sehen. In der 44. Minuten war unsere Aushilfe Leon E hellwach und nutze eine Unkonzentriertheit der Gästeabwehr und netzte zur 1:0-Führung ein. Wir hatten nun mehr vom Spiel, konnten aber die wenigen Chancen, die wir hatten, nicht nutzen. Die Gäste blieben durch Standard-Situationen gefährlich, diese konnten aber durch unseren SGM Defensiv-Verbund immer wieder geklärt werden.

Nach einer schwachen 1. Halbzeit konnte man sich in Durchgang 2 steigern und letztendlich einen verdienten Arbeitssieg verbuchen.

Es waren dabei: Florian E, Jakob, Anderl, Heinrich, Nils, Yannik, Luca, Aaron, Finn, Leon E, Burak, Mario, Hannes, Michael, Marvin, Jan K, Finni

HS

Weitere Spielberichte...