Suche

SGM Tale II – SV Hülben   5:2

SGM Täle I – SV Hülben   2:1

Zu einem Freundschaftsspiel empfingen wir am vergangenen Samstag die Mannschaften aus Hülben auf dem Kunstrasenplatz in Beuren. Erfreulicherweise hatten sich zu diesen Spielen sehr viele Spieler von uns angemeldet, so dass die Trainer die Möglichkeit hatten, Alternativen in den Mannschaftsaufstellungen zu testen. Friedrich, Linus und Ben spielten als stützendes Gerüst in der Mannschaft 2. Jaarne und Robin W. dagegen sammelten Erfahrung im Spiel der Mannschaft 1.

Unsere Mannschaft 2 hatte das Spiel sehr gut im Griff und erzielte sehr schöne 6 Tore zum 5:2 Endstand. Eines der Gegentore resultierte aus einem für Ferdi im Tor unhaltbaren Eigentor unseres Abwehrspielers. Die von Friedrich sehr gut organisierte Abwehr leistete sich im gesamten Spiel sehr wenige Fehler und brachte den Ball immer wieder gekonnt über Linus nach vorne, wo Ben und Harun darauf warteten, daraus Tore zu erzielen. Das Spiel wurde am Ende verdient gewonnen und damit ein schöner Abschluss des Kalenderjahres erzielt.

Bei der ersten Mannschaft wurde der Sieg leider überschattet durch zwei schwere Verletzungen eines Spielers aus Hülben und Robin W., die beide leider nach einem Zusammenprall zur Versorgung ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Wir wünschen beiden auf diesem Weg eine schnelle Genesung, dass sie bald wieder auf dem Fußballplatz dem Ball nachjagen können. Den 0:1 Rückstand durch eine unglückliche Aktion unseres Torspielers konnte Lasse mit einem Freistoßkracher unter die Latte kurz vor der Halbzeit ausgleichen. In der zweiten Spielhälfte sorgte Tim für den 2:1 Endstand, der aufgrund der zahlreichen Torchancen auch nicht unverdient war.

Einige unserer Eltern sorgten neben dem Spiel mit Kaffee, Tee und Kuchen für einen schönen Abschluss des Jahres 2022.

Vielen Dank dafür.

Die Trainer

Markus, Gökhan, Dennis und Jürgen

Weitere Spielberichte...