Suche

TSV Wolfschlugen – SGM Täle IV 6:2

Am Samstag, den 17. September hatten wir unseren ersten Spieltag der neuen Saison. Gleichzeitig war dies auch eine Premiere für alle unsere Spieler, da unser Team ausschließlich aus ehemaligen F-Junioren bestand. Leider fingen wir uns kurz nach Anpfiff auch schon das erste Tor, aber in der 14. Minute schoss Timo dann den Ausgleichstreffer in die gegnerischen Maschen. Wir waren, bedingt durch die neu formierte Mannschaft, in allen Bereichen noch nicht wirklich eingespielt, und so kam es dann zu drei weiteren Toren für das Konto der Wolfschlugener, was dann auch der Halbzeitstand war.

In der zweiten Hälfte waren es dann unsere Spieler, die mehr Druck machten, denn die in der Halbzeitpause angesprochenen Punkte wurden umgesetzt. So war es dann Julius in der 31. Minute, der den Abstand auf 4:2 verkürzte. Es kam im Anschluss zu Chancen auf beiden Seiten, aber leider hatten wir nicht mehr das nötige Glück, um weitere Tore zu erzielen. Kurz vor Spielende schossen unsere Gegner dann noch zwei weitere Tore, die der Grundstimmung im Team aber nicht schadete.

Letztendlich war dies ein gutes Spiel für uns, denn diese Mannschaft hat gezeigt, dass sie zusammenspielen kann, Besprochenes sofort umsetzen kann und dass sie Tore schießen kann. Und für das allererste Spiel mit frisch zusammengestellten Spielern und veränderten Spielbedingungen war dies eine respektable Leistung.

Mit dabei waren: Kai, Julius, Marko, Fabian, Timo, Emma, Theresa, Nils, Stefano, Lukas, Moritz, sowie die Trainer Markus und Matthias.

Weitere Spielberichte...