Suche

SGM Täle I – SGM Neckartailfingen   8:0

Vergangenen Samstag stand das erste Heimspiel in dieser Saison an. Nach dem 2:4 Erfolg in Dettingen und dem 0:2 Sieg im Pokal in Raidwangen wollte man die Siegesserie unbedingt fortsetzen.

Obwohl die Konzentration vor dem Spiel deutlich zu wünschen übrigließ, startete man gut in die Partie. Man fand immer wieder Lücken zwischen den gegnerischen Reihen und konnte eine um die andere Chance herausspielen. Abgesehen von der Torausbeute eine tolle Anfangsphase unserer Mannschaft. Durch einen Elfmeter von Justin Bader in der 21. Minute fiel dann endlich der längst überfällige Führungstreffer. Der Knoten war geplatzt und es klingelte bis zur Pause noch vier weitere Male im Tor der Gäste. Ibo Tuncbilek, zwei Mal Ben Schweizer und erneut Justin Bader brachten die verdiente 5:0 Halbzeitführung.

In Hälfte zwei ein ähnliches Bild. Der Sieg war zu keiner Zeit in Gefahr und drei weitere Tore durch Paul Wendl, Dreierpack Torschütze Ben Schweizer und Julian Bunz verdeutlichten die Kräfteverhältnisse an diesem Tag. Der Endstand von 8:0 war hoch verdient und hätte anhand der Menge an Chancen und der Überlegenheit in Sachen Ballbesitz noch höher ausfallen können.

Es spielten: Moritz Eichhorn, Joel Dolde, Timo Däschler, Jonah Döbler, Fabian Stork, Paul Wendl, Max Streubel, Julian Bunz, Justin Bader, Ben Schweizer, Ibo Tuncbilek, Mika Singer, Hüseyin Sahin.

KW

Weitere Spielberichte...